Helga und Kurt

Helga


Unsere Beauty-Omi Helga war anfangs noch etwas skeptisch, ob sie mit der Jugend mithalten kann, aber inzwischen sieht sie da kein Problem mehr. Sie betrachtet das Ganze auch nicht als Wettkampf, sondern findet Entspannung im Golfen. Für sie ist das Alter dabei irrrelevant; es zählt allein die Freude, der Wille und natürlich das konsequente Üben.

Das Schönste am Golfspiel sind für sie die kleinen Erfolgserlebnisse, wenn ein Schlag gelingt, der Ball auf dem Fairway wider Erwarten doch in die richtige Richtung rollt (vom Fliegen kann oft keine Rede sein  ) oder ein Schlag aus dem Bunker nicht wieder in einer Sanddusche endet.

Ihre wichtigste Erfahrung: „Golf lehrt Demut, wenn nach einem guten Schlag das Selbstbewusstsein in den Himmel steigt, und der nächste Schlag dann gleich sowas von daneben geht, weil die Konzentration noch im Höhenrausch war. Spiele ich aber konzentriert, dann bekomme ich sofort ein Geschenk: der Kopf wird frei und ich bin sehr entspannt!“

Mittlerweile saust Helga unglaublich gerne mitsamt schwerem Golfbag über die Distanz von 9 Loch und nützt viel ihrer Freizeit zum Üben!

Kurt


Unser sportlicher Golf-Grandpa Kurt hat nach einer langen, verletzungsbedingten Pause sehr rasch wieder ins Golfen reingefunden und meistert bereits auch Bälle aus schwierigen Lagen heraus sehr gut!

Er ist ein kommunikatives und lustiges Familienmitglied; einer, der immer schon gerne sportelte, und das am liebsten mit der ganzem Familie.

Kurt übt genau wie seine Frau Helga auch wahnsinnig gerne in seiner Freizeit und es lassen sich in so kurzer Zeit bereits ganz große Fortschritte sehen. Der Ball fliegt bei ihm mittlerweile große Distanzen und der Schlag wird im Durchschwung auch immer präziser. Nur, Kurt, ist dieser Ball noch spielbar? :)

Um die Website optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung und unseren Datenschutzrichtlinien zu.