Das 1. Golfturnier – wie verbesserst du dein Handicap?

Irgendwann ist es soweit: Du schlägst bei deinem ersten Turnier ab. Denn um dein Handicap zu verbessern, sind Turniere die beste Möglichkeit.

Das Wichtigste: Es ist dein Spiel und du wendest das an, was du gelernt hast. Du spielst nie gegen jemand anders – nur gegen dich selbst!

  • Turnierauswahl

Du suchst dir bei Deinem oder einem Club Deiner Wahl ein vorgabewirksames Turnier aus und meldest dich zu diesem Turnier an.

  • Anmeldung zum Turnier

Das Sekretariat fragt dich dann nach deinem Handicap (wenn es nicht dein Heimatclub ist). Es trägt dich ein. Dann gibst du noch deine Handynummer an, damit du nach Flight-Einteilung eine SMS bekommst um wie viel Uhr du startest und mit wem du spielst.

  • Turniertag

Sei am Turniertag dann frühzeitig im Club und nehme deine Golf-Mitgliedskarte mit. Im Sekretariat bezahlst du dann Greenfee und bekommst deine Scorekarte.

  • Ablauf

Am besten bist du offen: sage im Sekretariat schon bei Anmeldung, das du zwar seit solange spielst, dass es jedoch dein 1. Turnier ist und du nicht weißt wie das abläuft. Sie helfen dir sicherlich.

Nach etwas einspielen auf Range und Putting-Green solltest du dann 10 Minuten vor deiner Abschlagszeit am Abschlag sein. Dort tauscht man Scorekarten aus. Auf deiner Karte wird stehen, welcher deiner Mitspieler dein Zähler ist. Diesem gibst du deine Karte. Ein anderer Flightpartner wird dir seine geben.

  • Wertung

Auf der Scorekarte notierst du den Score des Partners, den du zählst. Und links ist ein schmaler Rand mit deiner Vorgabe, dort notierst du deinen Score, dies dienst zum Abgleich nach dem 18. Loch.

Nach dem Turnier werden die Scorekarten verglichen und direkt im Büro abgegeben. Dann setzt du dich mit deinem Flight zusammen und wartest bis zur Siegerehrung (das ist Höflichkeit, auch wenn man nicht gut gespielt hat).

Es ist alles viel einfacher als befürchtet.

Viel Erfolg und schönes Spiel!

 

Die erste und einzigartigste Golf-Messe Österreichs von 9.-10.2.2019 jeweils 10-18h!

Wer sich schon online weiter informieren erhält viele weitere nützliche Informationen über unsere sozialen Netzwerke:

facebook.com/austriangolfshow

instagram.com/austriangolfshow

 

Kategorien

Popular Posts

Um die Website optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung und unseren Datenschutzrichtlinien zu.
Mehr erfahren Ok Ablehnen