Robert Burns Hickory Open 2019

Die Österreichischen Hickory Golfer sind stark im Kommen!


Am Samstag, dem 18. Mai 2018 fand in Reiters Golf & Country Club in Bad Tatzmannsdorf im Burgenland die Robert Burns Hickory open statt. Initiiert hat diese - der Präsident des Burgenländischen Hickory Verbandes - Giunto Schalkenberg.
Gespielt wurde mit Golfschlägern, die vor 1935 gebaut und mit einem Hickory-Holzschaft ausgestattet sind. Teilnehmer fanden sich unter anderem aus dem neu gegründeten Hickory Club Radstadt sowie aus unserem südlichen Nachbarland Italien mit den Italian Hickory Players Giancarlo Moro und Enrico Budel.
Die Preisverleihung fand stimmig im Meierhof in Güttenbach statt, wobei auf die Robert Burns rules strenger Wert gelegt wurde: Lesung von Schottischen Burns Gedichten unter Darreichung von „Blackpudding“. Die Stimmung war wie erwartet sensationell gut.
Hier die Spielergebnisse:

 

Eindrücke:

 

Um die Website optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung und unseren Datenschutzrichtlinien zu.
Mehr erfahren Ok Ablehnen